Freiwillige feuerwehr Konzell

Einsatzberichte 2018

30.10.2018 - 06:27 Uhr - Baum über Fahrbahn
Zu einem umgestürzten Baum wurden wir heute in den frühen Morgenstunden alarmiert. Am Einsatzort konnten wir nur noch feststellen, dass der Baum bereits beseitigt worden war und wir rückten nach einer kurzen Kontrollfahrt wieder ins Gerätehaus ein.

26.10.2018 - 16:48 Uhr - THL mit eingeklemmter Person
Zu einem Betriebsunfall wurden wir am heutigen Nachmittag gemeinsam mit der FFW Prünstfehlburg und Freiwillige Feuerwehr Mitterfels alarmiert.

19.10.2018 - 15:24 Uhr - Verkehrsunfall mit PKW
Heute gegen 15:30 Uhr wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B20 zwischen Rattiszell und Stallwang alarmiert. Dort waren 2 PKW in entgegengesetzter Fahrtrichtung seitlich frontal zusammengestoßen, wobei die Fahrzeuge selbst erheblich beschädigt wurden.
Die schwer verletzten Fahrer wurden vom Rettungshubschrauber bzw. Sanka versorgt und in umliegende Krankenhäuser verbracht.
Zur Unterstützung der Kameraden aus Stallwang übernahmen wir einseitig die Verkehrslenkung.

29.09.2018 - 14:32 Uhr - Verkehrsunfall mit Motorrad
Heute Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad gemeinsam mit BRK Bereitschaft & Jugendrotkreuz Gossersdorf und Christoph 15 Straubing alarmiert.
In einer Linkskurve war der Kradfahrer von der Fahrbahn abgekommen. Der verunfallte Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert.

28.09.2018 - 19:26 Uhr - BMA
Ortsbereich Rattenberg, gemeinsam mit der Feuerwehr Rattenberg und der Feuerwehr Viechtach

21.09.2018 - 09:09 Uhr - Wohnungsöffnung
Heute Vormittag wurden wir zu einer Wohnungsöffnung alarmiert.

17.09.2018 - 15:00 Uhr - VU LKW
Zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Stallwang wurden wir heute Nachmittag auf die B20 alarmiert.

30.08.2018 - 18:48 Uhr - VU PKW
Zusammen mit der BRK Bereitschaft & Jugendrotkreuz Gossersdorf wurden wir am heutigen Abend alarmiert.
Am Einsatzort übernahmen wir die Absicherung der Unfallstelle und die Fahrbahnreinigung auf der stark befahrenen Umleitungsstrecke aufgrund der Baustelle auf der B20.

26.08.2018 - 11:27 Uhr - BMA

Erneut wurden wir am heutigen Mittag ins Industriegebiet Konzell gerufen.

20.08.2018 - 09:00 Uhr - Wassertransport

Aufgrund der Trockenheit wurde Wasser zu einem Anwesen Wasser geliefert.

17.08.2018 - 14:50 Uhr - Wassertransport

Aufgrund der Trockenheit wurde Wasser zu einem Anwesen Wasser geliefert.

17.08.2018 - 14:09 Uhr - BMA
Erneut wurden wir am heutigen Nachmittag ins Industriegebiet Konzell gerufen.

16.08.2018 - 14:46 Uhr - BMA
Alarmiert wurden wir heute durch eine Brandmeldeanlage ins Industriegebiet Konzell.
Vor Ort war kein Eingreifen erforderlich.

05.08.2018 - 16:31 Uhr - Verkehrsunfall mit Motorrad
Die dritte Alarmierung am heutigen Sonntag rief uns mit der BRK Bereitschaft & Jugendrotkreuz Gossersdorf zum Ortseingang von Konzell.
In einer scharfen Linkskurve kam ein Motorradfahrer von der Fahrbahn ab.

05.08.2018 - 10:52Uhr - Verkehrsunfall mit Motorrad
Kurz vor Sonntagmittag wurde wir zu einem Verkehrsunfall mit zwei Motorrädern nach Konzell-Süd zusammen mit der FFW Prünstfehlburg, Christoph 15 Straubing und der BRK Bereitschaft & Jugendrotkreuz Gossersdorf alarmiert. Wir unterstützten der Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Fahrer und sicherten die Unfallstelle ab. Herausforderung war die stark frequentierte Umleitung B20, die wir kurzzeitig auf eine Alternativ-Route umleiten mussten.

Auf der Rückfahrt wurden wir zu einem weiteren Einsatz über die Leitstelle alarmiert. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes übernahmen wir die Erstversorgung einer verletzten Person bis der Rettungswagen am Einsatzort eintraf.

21.06.2018 - 22:55Uhr - BMA Alarm
Zu einem Kleinbrand mit ausgelöster CO2 Löschanlage an einer Produktionsanlage wurden wir kurz vor Mitternacht gemeinsam mit der Feuerwehr Rattenberg alarmiert.

21.06.2018 - Eingeklemmte Person

Am Donnerstag, den 21.06.2018 wurden um 10:28 Uhr der Rettungsdienst und die Feuerwehren aus Harrling, Wolfersdorf, Zandt, Miltach und Konzell zu einer technischen Hilfeleistung nach Riedhof alarmiert.


Aus Zandt rückten hierzu Zandt 43/1, Zandt 41/1 und Zandt 56/1 nach Riedhof aus zur Erkundung. Vor Ort fanden die ersten Kräfte einen Schwerstverletzten vor. Ein Bauhofmitarbeiter der Gemeinde Zandt, bei dem der linke Unterschenkel abgetrennt war, wurde von Ersthelfern auf der Fahrbahn erstversorgt bis die Kräfte des Rettungsdienstes an der Einsatzstelle eintrafen. Dieser war während Mäharbeiten vermutlich unter sein Mähgerät gekommen, die genauen Umstände müssen noch geklärt werden.

Zeitgleich erkundete die Besatzung von Zandt 41/1 das Umfeld für einen Hubschrauberlandeplatz und wies die Besatzung des Rettungshubschraubers ein.

Für die Absicherung der Einsatzstelle sorgten die Kräfte von Zandt 56/1 mit den Kameraden aus Harrling und Wolfersdorf. Der Verkehr wurde großräumig umgeleitet. Die anfahrenden Kräfte mit hydraulischen Rettungsgeräten wurden noch auf der Anfahrt durch KBR Michael Stahl abbestellt da der Verletzte nicht eingeklemmt war.

Die Verkehrsregelung wurde noch aufrechterhalten bis der Traktor aus dem unwegsamen Gelände entfernt werden konnte. Die anwesenden Kollegen des Verletzten wurden vom Rettungsdienst betreut.

Nachdem die Fahrbahn dann mittels Besen gereinigt war, wurde eine Abschlussmeldung an die Leitstelle übermittelt und die Kräfte rückten nach fast zwei Stunden wieder ins Gerätehaus ein.
Quelle: www.kbi-koetzting.de - Bilder: www.kbi-koetzting.de

14.06.2018 - 12:38 Uhr - Verkehrsunfall mit PKW
Kurz nach Mittag wurden wir heute zu einen schweren Verkehrsunfall zwischen Haibach und Elisabethszell gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Sankt Englmar und Freiwillige Feuerwehr Elisabethszell alarmiert:

 

Auf der Kreisstraße zwischen Haibach und Elisabethszell ist am Donnerstagmittag ein tragischer Unfall passiert. Ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Regen ist dort mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.40 Uhr in etwa auf halber Strecke zwischen Haibach und Elisabethszell. Wie die Polizei bestätigte kam der Autofahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Warum, ist derzeit noch völlig unklar. Der Einschlag war derart heftig, dass der 30-Jährige wohl auf der Stelle tot war. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für ihn tun.

Hinweise auf Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer gebe es derzeit nicht, so die Polizei. In Folge des Unfalls war die Kreisstraße 13 in diesem Bereich bis in die Nachmittagsstunden komplett gesperrt. Ein Gutachter hatte vor Ort Ermittlungen zum Unfallhergang angestellt. Über die Ergebnisse ist bislang nichts bekannt. 

Quelle: www.idowa.de

 

09.06.2018 - 08:40 Uhr - Brand Baum nach Blitzeinschlag
Heute Vormittag wurden wir zusammen mit der FF Denkzell zu einem brennenden Baum nach einem Blitzeinschlag alarmiert. Mit dem Schnellangriff konnte das Feuer rasch abgelöscht werden.

19.05.2018 - 07:34 Uhr - BMA
Gemeinsam mit der Feuerwehr Rattenberg und Feuerwehr Viechtach wurden wir heute Morgen zu einem BMA Alarm in den Ortsbereich Rattenberg gerufen.
Bereits auf der Anfahrt wurde festgestellt, dass kein Feuerwehreinsatz erforderlich ist.

12.05.2018 - 09:25 Uhr - Brand Komposthaufen
Heute Vormittag wurden wir zu einem In Brand geratenen Komposthaufen zusammen mit der FF Gossersdorf alarmiert. Zum Glück befand sich der Brand erst in der Entstehung und konnte schnell von den ersteintreffenden Kräften abgelöscht werden. Heikel war, dass sich der Brand direkt neben einem Holzschuppen befand. Dadurch, dass der Brand relativ früh bemerkt wurde, konnte hier aber Schlimmeres verhindert werden. Nachdem die letzten Glutnester abgelöscht worden waren konnten wir nach einer halben Stunde wieder ins Gerätehaus einrücken.

21.04.2018 - 22:15 Uhr - BMA Industriebetrieb
Zu einer ausgelösten BMA (Brandmeldeanlage) wurden wir am späten Abend im Gemeindebereich alarmiert.
Vor Ort konnte als Ursache ein defekter Handruckmelder ausgemacht werden.
Ein Eingreifen war somit nicht erforderlich.

20.04.2018 - 17:45 Uhr - VU PKW
Heute Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW nach Ichendorf gerufen. Im Kreuzungsbereich stießen dort zwei PKW zusammen. Glücklicherweise wurden die Insassen der beiden Fahrzeuge nur leicht verletzt und wir sicherten die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes ab.

06.04.2018 - 14:32 Uhr - VU Motorrad
Zusammen mit dem Rettungsdienst wurden wir am heutigen Nachmittag zu einem Verkehrsunfall Motorrad alarmiert.
Am Einsatzort sicherten wir die Unfallstelle auf der stark befahrenen Straße ab, so dass eine sichere Versorgung des Verletzten durch den Rettungsdienst möglich war. Abschließend übernahmen wir noch die Fahrbahnreinigung.

29.03.2018 - 07:28 Uhr - BMA-Alarm
Heute früh hat im Industriegebiet eine Brandmeldeanlage ausgelöst. Ursächlich war die Beschädigung eines Sprinklerkopfes durch einen Stapler. Seitens der Feuerwehr war kein Eingreifen notwendig.

27.03.2018 - 10:44 Uhr - Waldunfall
Heute Vormittag wurden wir zusammen mit dem Rettungsdienst, der Bergwacht und Christoph 15 Straubing zu einem Waldunfall alarmiert. Wir unterstützen die Kollegen bei der Rettung der verunfallten Person und leisteten Tragehilfe.

16.03.2018 - 13.26 Uhr - Verkehrsunfall mehrere PKW

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKW und mehreren verletzten Personen wurden wir mit unseren Kameraden der Feuerwehr Rattenberg und der Feuerwehr Kasparzell nach Rettenbach alarmiert.
Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst ärztlich versorgt.

Währenddessen übernahmen wir die Sperrung einer Zufahrt und halfen bei der Reinigung der Straße und beim Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

12.03.2018 - 14:39 Uhr - PKW Überschlag

Zu einem Verkehrsunfall "PKW Überschlag ohne eingeklemmte Person" erfolgte am heutigen Montag eine Alarmierung für uns.
Am Einsatzort angekommen übernahmen wir gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Besatzung des Christoph 15 Straubing die Versorgung des Verletzten und stellten die Verkehrsabsicherung.

05.01.2018 - 12:11 Uhr - Wohnungsöffnung

Heute Mittag wurden wir zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Bevor wir einschreiten mussten, konnte die Tür von einem Angehörigen mit Schlüssel geöffnet werden. Der Bewohner wurde glücklicherweise wohlauf vorgefunden und wir konnten nach kurzer Zeit wieder ins Gerätehaus einrücken.

Kontakt Aktive

Andreas Schedlbauer

1. Kommandant

Ichendorf 10

94357 Konzell

 

Tel.:  09963/9430937

Mobil:  0174/9814097

 

E-Mail: andreas_schedlbauer@web.de

 

Kontakt Jugend

Andrea Schießl

Jugendwart

Pfarrer-Rauscher-Str. 17

94357 Konzell

 

Tel.: 09963/943125

Mobil: 0172/5694593

 

E-Mail:

schiessl-fam@t-online.de

Kontakt Verein

Johann Peter

1. Vorstand

Pfarrer-Rauscher-Str. 4

94357 Konzell

 

Tel.: 09963/2299

Mobil: 0176/78236247

 

E-Mail:

fam_peter@web.de